Das Sportamt Marzahn-Hellersdorf hat über die neuen Regeln für den Sport informiert. Hier ein Auszug:

!Ich darf Ihnen nunmehr die Zweite Verordnung über erforderliche Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Zweite SARS-CoV-2- Infektionsschutzmaßnahmenverordnung – 2. InfSchMV) zur Kenntnis und Beachtung geben.

Nachzulesen ist alles unter  https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Somit gelten wieder für ungedeckte Sportanlagen die gültigen Überlassungen 2020/2021 u.a. mit folgenden Einschränkungen:

  • Sport für Kinder im Alter von bis zu 12 Jahren, wenn der Sport im Freien in festen Gruppen von maximal 20 anwesenden Personen zuzüglich betreuenden Person ausgeübt wird. Somit könnten auf einem halben Großspielfeld 20 Kinder unter 12 Jahre und 1 Übungsleiter*innen Sport ausüben.

Keine Nutzung der Kabinen und Umkleiden; Außen-WC-Anlagen können geöffnet werden.

Ergänzend hierzu

– Keine Änderungen zum Kader- und Rehasport.

– Keine Öffnung der gedeckten Sportstätten (außer Kader- und Rehasport nach Antragstellung bei den Vergabestellen).

– Zum Individualsport wird der Bezirk prüfen, welche ungedeckten Sportanlagen außerhalb des Schul- und Vereinssports separat geöffnet werden können.

Als Bitte an die Vereine und Trainer*innen darauf zu achten, dass ALLE Hygieneregeln eingehalten werden. Nur wenn wir alle gemeinsam daran mitwirken, dass die Infektionszahlen niedrig und halbwegs stabil bleiben, werden die Lockerungen Bestand haben.

Bleiben Sie gesund und ich hoffe Ihnen bald wieder Informationen über die schrittweise Öffnung unserer Sportstätten geben zu können.“