Seit dem 01.11.2023 ist die Geschäftsstelle des BSB wieder doppelt besetzt. Für alle die noch nicht das Vergnügen hatten ihn persönlich kennenzulernen stellt sich unser neuer Mitarbeiter Matthias Grothe vor. Dazu haben wir ihm 5 Fragen gestellt:

1. Wer bist du?

Ich bin Matthias Grothe, 35 Jahre alt und lebe mit meiner Frau, unserem Kind, unserem Hund und unserer Katze im eigenen Haus in Schulzendorf.

2. Was hast du bisher gemacht?

Nach meiner Bachelorstudium Sportmanagement habe ich mich 2012 als Masseur und Fitness-/ Personaltrainer selbstständig gemacht und war fast 9 Jahre in der Gesundheits-, Wellness- und Fitnessbranche tätig. Durch längere gesundheitliche Probleme konnte ich die Selbstständigkeit nicht weiterführen und habe mich in diesem Sommer (2023) auf die Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung begeben. Seit November 2023 bin ich beim Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf tätig und freue mich auf zahlreiche neue Aufgaben, die ich erledigen und Erfahrungen, die ich sammeln kann.

3. Was verbindest du mit Sport?

Ich habe meine ganze Jugend Fußball gespielt, vor allem als Torwart. Auch während und nach meinem Studium habe ich in Freizeitligen Fußball gespielt. Im Studium waren praktische Sportkurse auch immer präsent. Egal ob Handball, Leichtathletik, Geräteturnen, Schwimmen, Badminton, Boxen, Tischtennis, Bouldern, Kanu, Gymnastik/Tanz, ich hatte an allem Spaß und das Studium wurde dadurch so reizvoll. Auch nachdem ich aus beruflichen Gründen mit Fußball aufgehört hatte, habe ich mich mit sportlichen Aktivitäten fit gehalten. Auch heute spiele ich noch gern Tischtennis, fahre Kanu und versuche regelmäßig Fitnessübungen zu machen.

4. Was machst du in deiner Freizeit?

Ich kümmere mich viel um unsere Tochter, gehe mit dem Hund spazieren, mache Gartenarbeit. Ich lese aber auch gern, mache ab und zu „Malen nach Zahlen“ und zocke gern mal an der Playstation. 

5. Warum hast du bei uns angefangen?

Auch wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv als Personaltrainer arbeiten kann, ist es nach wie vor meine Leidenschaft, anderen Menschen zu einem gesünderen und aktiveren Leben verhelfen, sie dabei zu begleiten und zu unterstützen. Daher bin ich sehr froh über die Anstellung beim Bezirkssportbund, weil ich so andere Sportvereine in Ihrer Arbeit unterstützen kann und dadurch viele Menschen die Möglichkeit haben, aktiv Sport zu treiben und ihre Gesundheit und Fitness zu verbessern.

Ich freue mich auf die Arbeit für den Bezirkssportbund und die Zusammenarbeit mit euch als Verein und/oder Einzelperson.

Matthias Grothe
Hi, I’m Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf e.V.

Öffnungszeiten


In der Zeit vom 03.06. bis zum 14.06.2024 ist die Geschäftsstelle urlaubsbedingt nur eingeschränkt geöffnet.

 

Ihr trefft uns Dienstags, Donnerstags und Freitags zwischen 9.00 und 13.00 Uhr.

 

In dringenden Fällen schreibt uns gerne eine Mail an info@bsb-mahe.de.

Dies schließt sich in 0Sekunden