Sportehrung 2023

Am 16.02.2024 ehrten der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf und das Sportamt Marzahn-Hellersdorf im 29. Jahr besondere Leistungen aus der Welt des Sports im Bezirk aus dem zurückliegenden Sportjahr 2023. Mit über 300 Gästen war der Arndt-Bause-Saal im Freizeitforum Marzahn auch in diesem Jahr wieder ausgebucht. Zahlreiche VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft würdigten die sportlichen Erfolge der SportlerInnen aber auch das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen. Neben den spektakulären Auftritten der Vereine die das Bühnenprogramm gestalteten, war die Anwesenheit der Vize-Olympiasiegerin im Bogenschießen, Lisa Unruh, ein besonderes Highlight.

Einmal mehr erstaunt die Erkenntnis wie viel Sport, auch auf höchstem Niveau, in Marzahn-Hellersdorf stattfindet. Da gilt es einmal mehr Danke zu sagen an all die Vereine, die Ehrenamtlichen und die UnterstützerInnen, die das ermöglichen. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Sportliche Erfolge

Geehrt werden Sportler/innen und Mannschaften unseres Bezirkes, die im zurückliegenden Wettkampfjahr Titel und Erfolge in Meisterschaften und offiziellen sportlichen Wettkämpfen (kein Freizeitsport, Ausnahme Senioren/innen) errungen haben. Nominiert wird in den Kategorien Kinder; Jugendliche; Erwachsene; Senioren und Mannschaften.

Kinder

Hier findet ihr Informationen und Erfolge zu den Nominierten der Kategorie „Kinder“ sowie Ergebnisse und Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartErfolge 2023
Leonard SalanBSV Medizin Marzahn 1990 e.V.Schwimmen2. Platz Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Mehrkampf in Stuttgart
2x Berliner Jahrgangsmeister und 5 weitere Medaillen auf der Langbahn
4x Berliner Jahrgangsmeister und 4 weitere Medaillen auf der Kreuzbahn
Nominierung für die Landesauswahl des Berliner Schwimmverbands und zum Landeskader 23/24
Mehmed SlemanSC Eintracht Berlin e.V.Boxen 34 kg3 Kämpfe – 2 Siege; Berliner Meister und Schweriner Tuniersieger
Louis KranzSC Eintracht Berlin e.V.Boxen 30 kgBerliner Meister, Schweriner Turniersieger
Amelie LiedloffTauchsportclub Marzahn e.V.Finswimming3x Gold und 2x Silber bei der deutschen Jugendmeisterschaft
Thiago CastilloHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichathletik1. Platz 4×50 m Staffel Berliner Meisterschaft
Lilli SuchyHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichathletik2. Platz 50m Berliner Meisterschaft
Mira KliemHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichathletik1. Platz 50m Berliner Meisterschaft
Leon ErkibaevSambo Combat Gryphon e.VSambo/ JiuJitsu2x Gewinner Grapling lndustries JiuJitsu
Sambo Gewinner beim Landespokal Lüneburg Cup, Berlin Cup und Hannover Cup

Jugendliche

Hier findet ihr Informationen und Erfolge zu den Nominierten der Kategorie „Jugendliche“ sowie Ergebnisse und Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartErfolge 2023
Aldemar SchönebergSport-Dojo Berlin e.V.JudoBerliner Vizemeister u18; 3. Platz bei den Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften; 10. Platz bei den Deutschen Meisterschaften; 3. Platz bei den internationalen Ruhr-Games
Johanna SchulzBSV Medizin Marzahn 1990 e.V.SchwimmenTeilnahme an den deutschen Jahrgangsmeisterschaften, 1x Berliner Jahrgangsmeisterin und 3 weitere Medaillen auf der Langbahn
Leona SeifertBSV Eintracht Mahlsdorf e.V.FußballWurde für das Team der u15 Nationalmannschaft vom DFB nominiert
Madina GüntherKaulsdorfer Orientierungs- und Laufsportverein e.V.OrientierungslaufBerliner Meisterin im Nacht-Orientierungslauf
Mykhaylo PonomarenkoSC Eintracht Berlin e.V.Boxen 81 kg18 Kämpfe – 11 Siege, Berliner Meister 2022/23
Arne MaierSC Eintracht Berlin e.V.Tischtennis1. Platz internantionales Turnier Mettingen im Einzel und Doppel
1.Platz beim Victus-Cup seiner Klasse, 3.Platz beim Race Turnier in Berlin
Laura EweleitTauchsportclub Marzahn e.V.FinswimmingBelegte 4x den 2. Platz bei der deutschen Meisterschaft
Marc Borrero LehmannHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichtathletik2. Platz Dreisprung Deutsche Meisterschaft
Mia Loreen GottschalkHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.JudoNordostdeutsche Vizemeisterin, Berliner Meisterin, 3. Platz Bundessichtungstunier in Holzwickede
Sophie PaulHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichtathletik1. Platz 100m Nordostdeutsche Meisterschaft
Tabea BaumannSportclub Berlin e.V.AerobicturnenDeutsche Jugendmeisterin 2023 in Wolfenbüttel
Bundeskadersportlerin
internationale Platzierungen in Prag und Cantanhede
Nominierung für das Nationalteam Nachwuchs für 2024
Romy UtechSportclub Berlin e.V.AerobicturnenDeutsche Jugendmeisterin 2023 in Wolfenbüttel
Teilnahme Jugeneuropameisterschaften in der Gruppe und im AerDance in Antalya
Bundeskadersportler und Teil der Jugendnationalmannschaft
erneute Nominierung ins Jugennationalteam 2024

Erwachsene

Hier findet ihr Informationen und Erfolge zu den Nominierten der Kategorie „Erwachsene“ sowie Ergebnisse und Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartErfolge 2023
Constantin WuntkeSport-Dojo Berlin e.V.JudoNord-Ost-Deutscher Meister u21; 3. Platz Deutsche Meisterschaften u21
René AsmusBSV Medizin Marzahn 1990 e.V.Schwimmen3. Platz 100m Freistil AK30 bei der Masters-WM 2023 in Fukuoka, Japan
1x Deutscher Masters-Meister AK30 und 4 weitere Medaillen auf der Langbahn
Sascha BoeckKaulsdorfer Orientierungs- und Laufsportverein e.V.Orientierungslauf2. Platz bei der Berlin-Brandenburg-Meisterschaft im Langorientierungslauf
Vincent RenouSC Eintracht Berlin e.V.TischtennisBerliner Vizemeister im Einzel und Doppel der S40 (Senioren über 40)
Charleen SalisVfL FORTUNA Marzahn e.V.Rhythmische SportgymnastikSeit 2017 trianiert sie im Breitensportbereich der K-Stufen, war über die Jahre sehr erfolgreich und konnte sich regelmäßig für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Im Jahr 2023 wurde sie Berliner Vizemeisterin der K-Stufen 18+ und belegte den 18. Platz beim Deutschland-Cup 2023 in Potsdam.
Annett LopezTauchsportclub Marzahn e.V.Finswimming2x Gold, 2x Silber, 1x Bronze bei der Masters Weltmeisterschaft
Michael LöbHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.JudoDeutscher Pokalmeister Männer bis 81 kg
Jonas Max ScheibeHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Karate1. Platz Berliner Meisterschaft in der Kata u21 und Leistungsklasse, 1. Platz Dresden Open in der Kata u21, 1. Platz Zwönitztalpokal u21 und Leistungsklasse, 3. Platz International Arawaza Cup u21, 1. Platz Berlin Open 2023 International u21 und 3. Platz Leistungsklasse, 33.Platz Karate1 Youth League u21, 5. Platz Deutsche Meisterschaft der Jugend Junioren und u21
Ewa Maria ZornSportclub Berlin e.V.AerobicturnenBronzemedaille Deutsche Meisterschaften in Wolfenbüttel, 8. Platz bei den Europameisterschaften November 2023 in Antalya in der Gruppe und im AeroDance, Bundeskadersportlerin und Mitglied Nationalmannschaft 2023, Nominierung erneut für Nationalteam 2024
Jolina HerfortSportclub Berlin e.V.AerobicturnenDeutsche Meisterin im AeroDance 2023 in Wolfenbüttel
Platzierungen in Prag, Cantanhede und Plovdiv
Nominierung ins Nationalteam 2023
Luis BorchardtSportclub Berlin e.V.AerobicturnenBronzemedaille bei Deutschen Meisterschaften 2023 in Wolfenbüttel, 8. Platz im AerobicDance und 16. Platz im Einzel bei den Europameisterschaften in Antalya, Bundeskadersportler und Teil der Nationalmannschaft
Adrian Wagner1. Hellersdorfer Schützenverein 1992 e.V.LuftpistoleAm 01.06.2022 ist er in unseren Verein eingetreten und hat bei uns das erste Mal überhaupt mit einer Luftpistole geschossen. Ein halbes Jahr später hat er bereits bei der Vereinsmeisterschaft sämtliche Schützen deklassiert und mit Abstand den ersten Platz gewonnen. Bereits bei seiner ersten Kreismeisterschaft von Berlin/Brandenburg erreichte er den dritten Platz bei 17 Teilnehmenden. Desweiteren hat er mit seinem Team (2 Personen) das 24 Stunden Marathonschiessen gewonnen. Aktuell tritt er jetzt bei seinem Zweitverein als Bundesligaschütze in der 2. Bundesliga Ost an. Auch bei der aktuellen Vereinsmeisterschaft hat er den 1. Platz gewonnen.
Shorban VrtaliiSambo Combat Gryphon e.VSambo/ JiuJitsuGewinner mehrer internationaler JiuJitsu Wettbewerbe und Gewinner mehrerer Grappling Welbewerbe
Im Sambo Gewinner Krakauer Cup, Holland Pokal und Paris Cup
Zudem mehrere Siege beim Hamburg Pokal, Lüneburg Cup und Hannover Cup

Senioren

Hier findet ihr Informationen und Erfolge zu den Nominierten der Kategorie „Senioren“ sowie Ergebnisse und Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartErfolge 2023
Barbara UsemannKaulsdorfer Orientierungs- und Laufsportverein e.V.OrientierungslaufDeutsche Meisterin in der Langdistanz der AK70, Deutsche Meisterin im Sprint-OL der AK70
Xin MengSC Eintracht Berlin e.V.TischtennisDeutsche Meisterin Seniorinnen Ü 50
Sylvia SeidelFechtzentrum Berlin e.V.FechtenSylvia Seidel ist Queereinsteigerin im Fechtsport und zeigt durch Fleiß und Ehrgeiz, dass es auch aus dieser Position möglich ist, sportliche Erfolge zu erzielen. Sie nahm 2023 das erste Mal an den Offenen Veteranen-Europameisterschaften im Damendegen teil außerdem vertrat sie das Fechtzentrum Berlin erfolgreich bei den 24. Europäischen Fechtmeisterschaften für Medizinberufe gleich in allen drei Waffengattungen. Mit dem Florett und dem Säbel konnte sie den europäischen Titel nach Berlin holen, im Degen gewann sie die Bronzemedaille.
Torsten DrescherHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichtathletik1. Platz Deutsche Meisterschaften in 100m, Hochsprung und Weitsprung

Mannschaften

Hier findet ihr Informationen und Erfolge zu den Nominierten der Kategorie „Mannschaften“ sowie Ergebnisse und Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartErfolge 2023
AK 32 Kleinfeld BallzauberFV Rot-Weiss’90 Hellersdorf e.V.FußballAufstieg als Zweiter der Landesliga in die Verbandsliga
Ü32 7erBSV Eintracht Mahlsdorf e.V.FußballDouble-Gewinner der Berlin-Liga und des Defender-Pokals
Staffel-TeamKaulsdorfer Orientierungs- und Laufsportverein e.V.OrientierungslaufPlatz 3 der Staffel bei der Deutschen Meisterschaft
Platz 2 als Mannschaft bei den Deutschen Bestenkämpfen
Herrenpaar Filip Dietze und Maximilian RauTUS Hellersdorf `88 e.V.SportakrobatikDeutsche Meister mit der Dynamik-Übung in der Disziplin Herrenpaar in der Meisterklasse
Deutscher Vizemeister mit der Balance-Übung und im Mehrkampf in der Meisterklasse
Carola Bratvogel, Viola BurkertSC Eintracht Berlin e.V.Tischtennis1. Damenmannschaft Seniorinnen Ü50, Berliner Mannschaftsmeister 2023, Nordeutsche Mannschaftsmeister 2023, Viola Burkert wurde zudem Berliner Meisterin Ü50
DKGVfL FORTUNA Marzahn e.V.Tanz/HipHopDie 14 jungen Frauen der Gruppe sind zwischen 17 und 29 Jahre alt und trainieren einmal in der Woche mit der Trainerin Lena Widmann. Das Tanzensemble beeindruckte im vergangenen Jahr die Jury und Zuschauenden bei verschiedenen Tanzwettbewerben und sorgte für gute Stimmung während eines Auftritts bei den Special Olympics auf der Hauptbühne am Alexanderplatz. Beim Wettbewerrb „It`s Showtime“ erreichten sie in der Kategorie „hip hop adults“ den ersten Platz.
Mädchenstaffel Jhg. 2010Tauchsportclub Marzahn e.V.Finswimming2x Gold bei den deutschen Jugendmeisterschaften
weibl. Jugend BSG AC / SC Eintracht Berlin e.V.HandballBerliner Meister Verbandsliga
Ohne Niederlage. Nach 21 Jahren hat endlich wieder eine Mädchenmannschaft einen Titel für den Verein im Handball holen können. Eine Spielerin wurde zudem zum zweiten Mal in Folge Torschützenkönigin.
U16 LeichtathletikHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichtathletik3. Platz deutsche Mannschaftsmeisterschaften U16
1. D-JugendFC Nordost Berlin e.V.FußballLiga- Aufstieg in die Landesliga
Team „Kombans“Hellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.CricketMeister des „Deutsche Cricket Bund Berliner Regionalliga 50 Overs 2023“ und Aufstieg in „Deutsche Cricket Bund Bundesliga 50 Overs 2024“
U18 Team MännerHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.JudoBerliner Mannschaftsmeister 2023
Little SunshinesBerliner Schlittschuh-Club e.V.TanzenSiegertreppchen beim Müritz Dance Cup in der Kategorie Minis Fortgeschritten. Alter der Gruppe ist 6-10 Jahre.
Little PinkysBlossom Cheerleader Berlin e.V.CheerleadingPeeWee Groupstunt (4 Mädchen zwischen 9 und 12 Jahre)
1. Platz Deutsche Meisterschaft
3. Platz Europameisterschaft
2.D-JuniorenSG Stern Kaulsdorf e.V.FußballIn der abgelaufenen Saison konnte die Hinrunde in der Landesklasse mit
dem 1.Platz und die Rückrunde mit dem 2.Platz abgeschlossen werden. In der laufenden
Saison ist das Team als 2. D-Junioren in der Kreisklasse A am Start und belegt dort zurzeit
den ersten Tabellenplatz. Die Jungs sind sehr engagiert unterwegs und verbessern sich
stetig.
Sambo Combat Gryphon e.VSambo Combat Gryphon e.VSambo/ JiuJitsu1. Platz Internationaler Offener Lüneburg Cup
2. Platz Hamburg Pokal
Fabulous GiantsGiants Cheerleader Berlin e.V.Cheerleading1. Platz bei der „Nordic All Level Championship“ in Schweden und Qualifizierung für die Team-Weltmeisterschaft „The Summit” in Orlando Florida

Engagement im Vereinsleben

Darüber zeichnen wir besonderes Engagement im Vereinsleben aus. Nominiert wird in den Kategorien Trainer/innen und Übungsleitende; Ehrenamtliche und Förderpreis für Mädchen- und Frauensport. 

TrainerInnen und Übungsleitende

Hier findet ihr Informationen und Begründungen zu den Nominierten der Kategorie „TrainerInnen und Übungsleitende“ sowie Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartBegründung
Leonie KirmseGiants Cheerleader Berlin e.V.CheerleadingEngagiert sich als Co-Coach und ist aktives Teammitglied von Beginn an. Trainiert Cheerleader im Alter von 6-12 und nimmt mit ihrem Team „Tapsy Giants“ an Meisterschaften teil. Ist selbst aktives Teammitglied in einem Meisterschaftsteam mit Teilnahme an internationalen Meisterschaften und Vize-Landesmeister 2022/2023.
Andrea GärtnerBSV Medizin Marzahn 1990 e.V.SchwimmenAndrea ist seit mehr als 27 Jahren Vereinsmitglied. Darüber hinaus engagiert sich Andrea als Trainer und verantwortet seit mehreren Jahren die Entwicklung der Fachsparte „koordinatives Training“.
Marian SchlüsslerFrauenfußball-Club Berlin 2004 e.V.FußballEr ist aktuell Trainer der C-Juniorinnen bei uns im Verein. Er ist sehr engagiert, dass sich alle Spilerinnen, egal welcher Leistungsstand oder Talent vorliegt, fußballerisch und persönlich weiterentwickeln. Er hat ein C-Lizenz und besucht auch regelmäßig Fortbildungen. In den letzten Jahren trainierte er unsere B-Mädchen und wurde mit Ihnen auch 2mal Vizemeister in Berlin. Er achtet sehr darauf, dass die Mädchen zu einer Mannschaft zusammenwachsen und organisiert Teamevents, welche zusätzlich zu Training und Spielen durchgeführt werden. Außerdem ist er auch bei Vereinsveranstaltungen immer engagiert dabei.
Lisa Emilia NergerTuS Hellersdorf `88 e.V.SportakrobatikSeit mehr als 7 Jahren ist sie als Choreographin für unsere Leistungsgruppe verantwortlich. Sie erstellt alle Wettkampfübungen von den Kleinen in der Nachwuchsklasse über die Wettkampfklasse bis hin zu Übungen für unsere Leistungssportler. Unsere besten Sportler sind mit den von ihr erstellten Übungen „Deutsche Meister“ geworden und sogar bei der WM 2022 in Aserbaidschan an den Start gegangen. Im vergangenen Jahr konnte ihre Choreographie für die Sportakrobatik das Publikum bei der Sportehrung 2022 begeistern.
Rainer KühnSC Eintracht Berlin e.V.Boxen50 Jahre boxt Rainer, zuverlässig, einsatzbereit, diszipliniert
Beata-Maria KrauschAquafitnessBetreut seit über 15 Jahren die Aquafitnessgruppe. hat die Übungsleiterausbildung erfolgreich abgelegt. In der Corona-Zeit musste sich die Gruppe mit ca. 20 Mitgliedern leider auflösen. Durch ihr persönliches Engagement gibt es seit 04/2023 wieder die Möglichkeit Aquafitness zu betreiben. dazu hat sie mit dem FFM Kontakte geknüpft, so dass hier ein Vertrag mit dem Sportverein zustand kam. Mittlerweile konnten 15 neue Mitglieder ( alle ab 50 Jahre) gewonnen werden. MIt viel Freude und positiver Energie schaffst sie es immer wieder die Leute zu motivieren, den Spaß am Sport wieder zu gewinnen und die Gemeinschaft zu fördern. Ihr Optimismus und ihre gute Laune sind ansteckend und gewinnbringend für den Verein.
Lukas Heße1. VfL FORTUNA Marzahn e.V.HockeyLukas Heße ist seit dem 01.10.2013 Mitglied unseres Vereins – 1.VfL FORTUNA Marzahn e.V., Abt.- Hockey. Er hat sich über die Jahre ein hohes Maß an Kompetenzen im Hockeyspielen erworben. Diese Erkenntnisse möchte er gern auch weiter geben. Daher ist er seit 2 Jahren als Übungsleiter (Helfer) in unserer Abteilung tätig. Neben seiner Ausbildung zum Sozialpädagogen nimmt er an unseren 4 Trainingstagen als Übungsleiter teil. Er vermittelt sein erworbenes Wissen und die Technicken unseres Hockeysports an unsere Hockeykinder weiter, zeigt ihnen gern Tricks und Fertigkeiten, die allen weiter helfen. Eine Fortbildung/Lehrgang zum Erwerb einer ÜBL- Lizenz ist im kommenden Jahr 2024 vorgesehen. Am 10.09.2023 fand unser Familiensportfest, Blumberger Damm statt, auch da war Lukas mit unserem Trainer -Team mit am Start und zeigte den Kindern wie zum Beispiel der Hockeyschläger gehalten wird beim spielen mit dem Hockeyball. Für sein junges Engagement in unserem Verein, Abteilung Hockey möchten wir uns sehr bedanken. Lukas ist am 02. September 2023 – 18 Jahre geworden. Er ist eine große Unterstützung für unser Trainer- Team. Deshalb möchten wir ihn mit dieser Nominierung unseren Dank zeigen.
Dominik GehrkeTauchsportclub Marzahn e.V.FinswimmingIst seit Jahren ein engagierter Jugendtrainer mit der Leidenschaft junge Personen zu fördern.
Uwe BrettschneiderKaulsdorfer OLVOrientierungslaufUwe organisiert und betreut seit Jahren das fachspezifische Training im Verein und für den Landeskader.
Sylvia SeidelFechtzentrum BerlinFechtenSylvia Seidel ist Queereinsteigerin im Fechtsport und zeigt durch Fleiß und Ehrgeiz, dass es auch aus dieser Position möglich ist, sportliche Erfolge zu erzielen. Sie nahm 2023 das erste Mal an den Offenen Veteranen-Europameisterschaften im Damendegen teil außerdem vertrat sie das Fechtzentrum Berlin erfolgreich bei den 24. Europäischen Fechtmeisterschaften für Medizinberufe gleich in allen drei Waffengattungen. Mit dem Florett und dem Säbel konnte sie den europäischen Titel nach Berlin holen, im Degen gewann sie die Bronzemedaille. Neben den eigenen sportlichen Erfolge möchten wir Sylvia für ihr uneigennütziges und ehrenamtliches Engagement für den Senioren- und Gesundheitssport ehren. Sie absolvierte im zurückliegenden Jahr die Lizenzausbildung zum C-Trainer mit Schwerpunkt Erwachsene/Ältere. Seither unterstützt sie mit ihrem Wissen den Verein, leitet selbständig Trainingsgruppen und unterstützt bezirksübergreifend den Gesundheitssport. Zukünftig möchte sie ihr und damit auch unser Vereinsportfolio auf den Bereich „Herzsport“ erweitern.
Günther ZwillingBSC Marzahn e.V.FußballSportsfreund Günther Zwilling ist über 30 Jahre als Kugend- und Kindertrainer ehrenamtlich tätig und viele Jahre leitet er zusätzlich zwei Schul-AGen Fußball an der Wilhelm-Busch Grundschule. Im Verein wird er aufgrund seiner sehr kollegialen und umsichtigen Arbeit mit den Kindern hoch geschätzt. Er ist für alle TrainerInnen ein großes Vorbild und jeder Zeit bereit seine umfangreichen Kenntnisse weiter zu geben.
Oskar WendorfFC Nordost Berlin e.V.FußballHerr Wendorf ist ehemaliger Spieler und trainiert aktuell die B-Jugend. Nach dem Zusammenbruch unserer sportlichen Leitung hat er sich bereit erklärt Jugendleiter zu sein und vor allem den Kinder- und Jugendschutz zu unterstützen. All das leistet er neben seinem Studium.
Jan HartmannHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.BasketballEntwicklung und Förderung des Mini-Basketballs (12 Jahre und jünger) beim Verein. Erfolgreiche Vermittlung von Grundkenntnissen im Basketball, die Stärkung und Verbreitung des Fair-Play Gedankens gegenüber den Spielern und Zuschauern auf dem Spielfeld und im unmittelbaren Umfeld.
Lea JubischBerliner Schlittschuh-ClubTanzenLea trainiert seit 3 Jahren bei uns im Verein alle Tanzgruppen, mittlerweile sind es 5 Gruppen mit insg. 110 Mitgliedern. Sie ist immer für die Kinder da und trainiert jede Gruppe 2 mal in der Woche. Mit ihren 21 Jahren stemmt sie es sehr gut. An den Wochenenden gibt es auch immer viele Veranstaltungen, Auftritte oder Wettkämpfe bei uns im Team wo Lea immer dabei ist. Und das alles neben der Ausbildung als Erzieherin. Wir im Vorstand sind stolz so eine tolle engangierte Trainerin zu haben und schätzen Ihre Arbeit sehr.
Lena KirsteinBlossom Cheerleader BerlinCheerleadingLena ist in unserem Verein ein engangierte Trainerin, die in allen Altersgruppen aktiv ist und sich um alle Belange der Trainings- und Wettkampfplanung kümmert. Vor allem im Umgang mit unseren PeeWees (5.12 Jahre) zeichnet sie sich durch kompetente und einfühlsame Trainingsarbeit aus. Ohne Lena könnten wir nicht so viele Trainingsgruppen anbieten und diese auch nicht zu den Erfolgen führen (Deutscher Meistertitel und Teilnahme an der Europameisterschaft)
Tobias HölzelSV Ludwig RennVolleyballTobias zeigt enorm hohe Einsatzbereitschaft bei allen Dingen im Vereinsleben. Er leitet in Eigenverantwortung zwei Übungsgruppen, welche sich hohem Mitgliederzuwachs erfreuen. Er macht da sehr viel richtig und begeistert Menschen jung und alt für diesen Sport.
Lisa GlowatzBSV Mahlsdorfer Waschbären „Raccoons“ e.V.KinderturnenZugewandt, offen, freundlich. Absolut zuverlässig und eine sehr große Stütze des Vereins. Ist immer mit Leidenschaft Geduld und viel Freude bei jedem Kindersportkurs dabei. Teamplayer und immer hilfsbereit
Beate NietschTOLF Berlin e.V.KinderturnenBeate hat 2018 damit begonnen, eine Eltern-Kind-Gruppe aufzubauen. Zunächst qualifizierte sie sich entsprechend (ÜL C des BTB), dann „besorgte“ sie sich eine Sporthalle und begann das Projekt zu bewerben. Nach der Coronazwangspause startete Beate wieder durch. Inzwischen ist die Gruppe 30 kinder stark und Beate hat eine weitere Übungsleiterin gewinnen können.
Jana BorchardtSC Berlin e.V.AerobicturnenGründung der Gruppe 2011 mit 3 Sportlerinnen – heute ca. 20 Sportler:innen teils mit Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften. – aber auch Kinder/Jugendliche im Freizeit- und Breitensport. – Besonderheit: alle Level und Altersklassen trainieren gleichzeitig und gemeinsam. – ehrenamtiche zusätzliche Tätigkeiten im Vorstand Turnen und DTB
Norbert KnoblauchSG Stern Kaulsdorf e.V.FußballNorbert ist bereits im 70-sten Lebensjahr und ist immer noch als Fußballtrainer für unsere 2
C-Junioren- Mannschaft aktiv. Mit seinem ruhigen und engagierten Auftreten ist er für unsere
Fußballjugend nicht mehr wegzudenken. Bereits seit mehreren Jahren ist er im Verein als
Trainer im Jugendbereich tätig und vermittelt seine fundierten Kenntnisse aus einem langen
Fußballeneben an unsere Jugendlichen Spieler und unsere jungen Trainer und Betreuer. Wir
würden uns freuen, wenn seine engagierte Tätigkeit im Rahmen der Sportehrung gewürdigt
werden würde.
Burmistrov ValeriiSambo Combat Gryphon e.V.SamboAus der Ukraine 2021 gekommen. Selber aktiver Sportler. Enagiert sich sehr stark als Trainer und das Niveau im ganzen Verein angehoben.
Uwe TolleTSV Marzahner Füchse 82 e.V.FußballAbteilungsleiter, Vorstand, Trainer

Ehrenamtliche

Hier findet ihr Informationen und Begründungen zu den Nominierten der Kategorie „Ehrenamtliche“ sowie Bilder von der Ehrung.
NameVereinSportartBegründung
Greta HeinrichFit und Fun Marzahn e.V.Tanzen/ JugendausschussSie leitet den Jugendausschuss des Vereins mit Herzblut. Bei Greta können die Kinder ihre Wünsche äußern.
Ronald RochFV Rot-Weiss’90 Hellersdorf e.V.FußballAls IT-Beauftragter sichert er seit mehreren Jahren stets zuverlässig und gewissenhaft die technischen Grundlagen für die allgemeine Verwaltungsarbeit des Vereins ab. Außerdem ist er maßgeblich für die organisatorische und inhaltliche Gestaltung der Vereinswebseite und des Vereinsauftritts auf anderen Plattformen beteiligt. Auch bei Großveranstaltungen des Vereins und beim alljährlichen Sommercamp engagiert er sich im technischen Bereich. Als Datenschutzbeauftragter sichert er den sachgemäßen Umgang mit den Daten der Mitglieder. Ronald engagiert sich auch bei anderen Veranstaltungen des Vereins und ist seit einiger Zeit auch als ehrenamtlicher Platzwart des Vereins tätig.
Wolfgang PetersGrün-Gelb Kaulsdorf 87 e. V.VolleyballHerr Wolfgang Peters ist ein langjähriges, aktives und engagiertes Mitglied in unserer Volkssportgemeinschaft. Durch die Mitgliederversammlung wurde er zum Kassenprüfer der Volkssportgemeinschaft. Durch die Mitgliederversammlung wurde er zum Kassenprüfer der Sektion Volleyball gewählt und übt diese Funktion schon über viele Sportjahre aus. Er kontrolliert alljährlich gewissenhaft alle Ein- und Ausgaben auf Richtigkeit, gibt den Kassenprüfungsbericht in der Mitgliederversammlung ab und spricht eine Empfehlung für die Entlastung des Vorstandes aus. In der Sektion Volleyball ist Wolfgang Peters ein motivierendes und reges Mitglied und trägt stark zur Teambildung bei.
Robert GärtnerBSV Medizin Marzahn 1990 e.V.SchwimmenRober gehört seit mehr als 13 Jahren dem Vorstand des Vereins an und ist aktuell stellvertretender ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender. Mehr als 33 Jahre Vereinsmitglied und unterstützt den Verein als Trainer & Funktionär in besonderem Maße.
Peter MeneikisTSV Marzahner Füchse 82 e.V.FußballBadminton Abteilungsleiter, Vorstand
Manuela RettschlagBSV Eintracht Mahlsdorf e.V.FußballEngagement beim Kindersport und beim Mädchenfußball
Henrike SagerFrauenfußball-Club Berlin 2004 e.V.FußballSie ist Frauenspielerin bei uns im Verein und war auch zeitweise Betreuerin der Frauenmannschaft. Seit 2 Jahren ist sie ehrenamtlich sehr aktiv in der Organisation von Vereinstunieren und- veranstaltungen. Sowohl in der Vorbereitung als auch Durchführung ist sie zuverlässig und mit Herzblut dabei. Sie hat auch immer wieder neue Ideen, welche dann auch gleich in die Tat umgesetzt werden. Im erweiterten Vorstand ist sie außerdem aktiv und hat stets den gesamten Verein im Blick und ist bei der Umsetzung unseres Festjahres (20 Jahre FFC Berlin 2004) eine der Hauptorganisatorinnen.
Peter ThieleTUS Hellersdorf `88 e.V.TeakwondoPeter ist seit vielen Jahren bei uns im Verein. Er unterstützt uns in vielen Sachen, z.B. Trainingslager organisieren, Veranstaltungen organisieren und vieles mehr.
Stefan FrohneSC Eintracht Berlin e.V.Tischtennisaußergewöhnliches Engagement
Silvio MenzelKICK Projekt Marzahn,GSJ gGmbHFußball / SelbstverteidigungSilvio Menzel ist ehrenamtlich neben seiner Vollzeitbeschäftigung seit 6 Jahren im KICK Standort Marzahn tätig. 3 x wöchentlich leitet er das Fußballtraining für Kinder und Jugendliche, Bereich Marzahn Mitte an. Regelmäßige Teilnahme am Training, Disziplin, sportliche Fairness sind seine Erziehungsziele. Mit der Mannschaft nimmt er auch an Freizeitturnieren im Fußball teil. Ihm ist es auch gelungen die Eltern mit ein zu beziehen. Seit einem Jahr engagiert er sich auch bei der Durchführung der Selbstverteidigung, die der KICK- Standort bei den Präventionstagen mit der Polizei für Schulklassen anbietet. Daraus ist eine Gruppe von Mädchen hervorgegangen, die regelmäßig in den Räumlichkeiten des KICK- Standortes/ SJC Marzahn ,Franz- Stenzer- Str. 39 , bei Silvio Selbstverteidigung trainieren. Silvio opfert seine freie Zeit und macht dies auch sehr gern. Er ist bei den Kindern und Jugendlichen , den Eltern und der Mitarbeiterin des KICK Standortes sehr beliebt, angesehen und geachtet. Wir möchten Ihm deshalb diese Ehrung zukommen lassen. Er hat sie verdient.
Anja SchulzVfL FORTUNA Marzahn e.V.Mitglied der Abteilungsleitung RSGSeit ihrer Kindheit ist Anja Mitglied in unserem Verein. Als Jugendliche und junge Erwachsene übernahm sie verantwortungsvolle Aufgaben im Bereich der Organisatiuon der Abteilungsleitungsarbeit und als lizensierte Übungsleiterin im Kinderturnbereich. Mit großem Engagement war sie an der Entwicklung und Organisation von verschiedenen Shows beteiligt. Fuhren die Mannschaften zum Internationalen Deutschen Turn- und Sportfest oder der Gymnastrada, war Anja als Aktive und Organisatorin unverzichtbar. In der Abteilungsleitung wurde sie als Schlichterin gewählt. Sie füllt ihre Aufgabe mit hoher Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Weiterhin organisiert sie die Elternarbeit und das Aufnahmeprocedere im Kinderturn- und UDance-Bereich unserer Abteilung.
Heinz KanitzVfL FORTUNA Marzahn e.V.Tischtennis für Menschen mit DemenzHeinz Kanitz war wesentlich an der Gründung der Abteilung „Tischtennis – Gesundheitssport“ am 08.02 2022 beteiligt. Bereits im Vorfeld als auch ab Gründung der Abteilung betreute Heinz K. einen demenziell Erkrankten, den er zu den Sportstunden von zu Haus aus zur SpH begleitete und während der Demenzsportstunde bei allen sportlichen Übung half. Heinz K.übernahm als Assistenztrainer gelegentlich die Leitung der Trainingsstunden, so dass das Kursangebot regelmäßig stattfinden konnte. Heinz Kanitz unterstützte in diesem Jahr die Vorbereitung und Durchführung von 4 Workshops mit Azubis der Stiftung SPI und mit Übungsleiter*innen über den Verein bwgt.org. Heinz K. bringt sich aktiv und vorbildlich in das Vereinsleben ein. Mit seiner ausgeprägten Sozialkompetenz trägt er wesentlich zum Wohlbefinden der Kursteilnehmer bei. Es bedarf wenig Worte, um die täglichen Aufgaben rund um den Demenzsport zu erfüllen. Er ist ein großer Gewinn für unsere Sportgruppe.
Jochen LehmannTauchsportclub Marzahn e.V.TauchenHat über 10 Jahre die Geschicke des TC als Vorsitzender geführt.
Fanziska PauliFechtzentrum BerlinFechtenFranziska Pauli ist seit mehr als 10 Jahres Mitglied im Fechtverein. Sie hat in dieser Zeit ein hohes Maß an Engagement für den Verein und für die Mitglieder entwickelt. Nicht nur das Instandsetzen und -halten des Fechtequipments sondern auch das aktive Weiterentwickeln des Vereins sind Aufgaben derer sie sich mit viel Energie und Power angenommen hat. Wichtigster Baustein hierbei ist die Entwicklung im Bereich des inklusiven Sports. Sie ist Ansprechpartnerin, pflegt ein aktives Netzwerk und steht als Übungsleiterin zur Verfügung. Ein großes Höhepunkt war das Mitwirken an den Special Olypmpics Deutschland, hier war sie als Key-Volunteer im Bereich Sportstättenmanagement tätig und vertrat den Verein und den Bezirk hervorragend. In Zusammenarbeit mit unserem Landesfachverband organisierte sie ein bezirksübergreifenden Workshop „Inklusives Fechten“, welcher in unserer Fechthalle stattfand.
Anne EichlerSC Eintracht Berlin e.V.Akrobatik17 Jahre verantwortliche Trainerin/ ÜL
Organisiert Wettkämpfe und Shows
Schiedsrichterin
Organisationstalent für Akrobatik
Jürgen AndreschewskiSC Eintracht Berlin e.V.Handballehrenamtlicher Hausmeister seit 10 Jahren
„gute Seele“ des Vereins, repariert, räumt auf und ist unverzichtbar für die Abteilung Handball
Sarah SalmFC Nordost e.V.FußballNach der Amtsenthebung von Herrn Eirini hat Frau Salm unter anderem die Verwaltung übernommen und gerettet was zu retten war. Sie ist neben ihrer Betreuerfunktion fast täglich im Einsatz für den Verein, egal ob Vorot oder im Homeoffice.
Christian MixHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Judoseit 30 Jahren macht er Judo. Er trainiert Kinder- und Jugendgruppen. Viele seiner AthletInnen, die bei ihm angefangen haben, sind erfolgreich im Jugendbereich geworden. Bis zu 3x die Woche trainiert er die Gruppen ehrenamtlich.
Sabine EisenblattHellersdorfer Athletik-Club Berlin e.V.Leichtathletik/ Gesundheitssportlangjährige ÜL für LA – Senioren, Gesundheitssport / Orthopädie, Kampfrichterin bei LA-Wettkämpfen, Hallenverantwortliche Feldberger Ring
Sylvia SchenatzkyPyongwon Marzahn e.V.TaekwondoSylvia ist die gute Seele im Verein. Seit vielen Jahren ist sie Helferin und immer zur Stelle, wenn mal zusätzliche Aufgaben anstehen. Sie engagiert sich bei der Pflege der Räumlichkeiten und der Ausrüstung. Sie betreut auch gern die Jüngsten, damit die Muttis am Training teilhaben können. Sie ist also eine Alleskönnerin ohne darüber zu debatieren. Wir würden uns freuen, wenn wir ihr auf diesem Wege einmal Danke sagen könnten.
Alfred BornkampFSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh e.V.FussballAlfred ist seit dem 01.07.1970 im Verein FSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh e.V. Seit Ende der 80ziger Jahre im Vorstand. Alfred führt seit diesen Tagen als Schatzmeister die Finanzen des Vereins. Die Auszeichnung gebührt Alfred Bornkamp für die herausragende Leistung und das beispiellose Engagement, das über drei Jahrzehnte hinweg. Als langjähriger Schatzmeister hat Alfred nicht nur finanzielle Stabilität des Vereins gewährleistet, sondern auch einen unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung und zum Erfolg geleistet. Durch eine akribische Finanzführung, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein hat Alfred eine vertrauenswürdige Grundlage für den Verein geschaffen. Die Kontinuität seiner Amtszeit spiegelt nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch die tiefe Hingabe zum Verein wider.
Klaus KleinFSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh e.V.FussballKlaus ist seit dem 15.05.1971 im Verein FSV Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh e.V. In den 90ziger Jahren war Klaus u.a. auch 1. Vositzender. Aber seine Leidenschaft liegt im Schiedsrichterwesen. Seit über 40 Jahren pfeift Klaus bis heute in Berlin und Brandenburg! Er liebt es bis heute. Seit über 20 Jahren ist er bei uns im Verein für den Aufbau und kontinuierliche Verbesserung des Schiedsrichterwesens zuständig. Er betreut die Jugendlichen und Erwachsenen und steht Ihnen mit Rat und Tat zu Seite. Mittlerweile haben wir als Verein auch einen Schiedsrichter, der in der Junioren Bundesliga pfeift. Klaus hat in dieser Zeit nicht nur die Grundlagen für eine solide Schiedsrichterausbildung geschaffen, sondern auch eine unterstützende Gemeinschaft aufgebaut, in der junge Schiedsrichter wachsen und gedeihen können. Seine Vision und sein unermüdlicher Einsatz haben dazu beigetragen, dass viele unserer Jugendschiedsrichter nicht nur fachlich kompetent, sondern auch charakterlich gefestigt sind.
Beatrice Mustelier-PenneweißSG Stern Kaulsdorf e.V.Fußball
Gerald RammeBSV Eintracht Mahlsdorf e.V.FußballEr organisiert das Wolfi-Roloft-Gedenktunier ( Ü60-Tunier) wo Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet kommen
Celine Anabell KuhlGiants Cheerleader Berlin e.VCheerleadingEngagiert sich als Co-Coach und ist aktives Teammitglied von Beginn an. Trainiert zusammen mit Coach Vicky Cheerleader im Alter von 6-12 und nimmt mit dem Berliner Landesmeister 2022/2023 Team „Sparkling Giants“ an internationalen sowie nationalen Meisterschaften teil. Ist selbst aktives Teammitglied in einem Meisterschaftsteam mit Teilnahme an internationalen Meisterschaften und Vize-Landesmeister 2022/2023.

Förderpreis für Mädchen- und Frauensport

Hier findet ihr Informationen zum Gewinner der Kategorie „Förderpreis für Mädchen- und Frauensport“ sowie Bilder von der Ehrung.
VereinSportartBegründung
Frauenfußball-Club Berlin 2004 e.V.FußballUnser Verein besteht seit 2004 und wir fördern den Frauen- und Mädchensport, insb. Fußball. Bei uns sind alle Mädchen ab 5 Jahre willkommen, egal ob Anfängerinnen oder erfahrene Spielerinnen. Wir wollen jede Spielerin fußballerisch ausbilden und auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern. Außerdem ist das Vereinsleben bei uns sehr wichtig. Es werden gemeinsame Fahrten, Tunierwochenenden und Vereinsfeiern durchgeführt. Seit letztem Jahr gibt es auch 2.Frauenmannschaft. Diese ist auch im Spielbetrieb des BFV und setzt sich aus Müttern von Spielerinnen und ehemals aktiven Spielerinnen zusammen. Hier steht der Spaß und die Bewegung im Vordergrund. Am 15.03.2024 ist unser 20. Vereinsgeburtstag und im gesamten Jahr 2024 finden viele Aktionen rund um das Jubiläum statt.

Bühnenprogramm

Das Bühnenprogramm wird durch Sportvereine aus dem Bezirk gestaltet die sich und ihre Künste präsentieren.

Hier findet ihr Bilder zum Auftritt der „Streetdancer“ der Frauensporthalle Fit und Fun Marzahn e.V..


Hier findet ihr Bilder zum Auftritt der „Kindergruppe“ des Tanzclub Classic e.V..


Hier findet ihr Bilder zum Auftritt der „Sportakrobaten“ des TuS Hellersdorf 88 e.V..


Hier findet ihr Bilder zum Auftritt der „Lexy`s“ des PSV Olympia Berlin e.V..


Hier findet ihr Bilder zum Auftritt der „BigBand“ der Hans-Werner-Henze Musikschule.


Sponsoren

Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wäre die Sportehrung nicht denkbar. Wir sagen im Namen aller Geehrten Danke!

Öffnungszeiten


In der Zeit vom 03.06. bis zum 14.06.2024 ist die Geschäftsstelle urlaubsbedingt nur eingeschränkt geöffnet.

 

Ihr trefft uns Dienstags, Donnerstags und Freitags zwischen 9.00 und 13.00 Uhr.

 

In dringenden Fällen schreibt uns gerne eine Mail an info@bsb-mahe.de.

Dies schließt sich in 0Sekunden