Der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf e.V. ist die Interessenvertretung für die Sportvereine im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Wir verstehen uns als Interessenvertretung gegenüber Politik, Landessportbund, Verwaltung und Öffentlichkeit. Dabei beraten, informieren und unterstützen wir unsere Mitgliedsvereine und stoßen eigene Projekte zur Entwicklung der Sportlandschaft Marzahn-Hellersdorf an. Zum 01.09.2023 suchen wir eine/n Geschäftsstellenmitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (19,7 Stunden).

Das Aufgabengebiet:

– Organisation des Geschäftsstellenbetriebes und Unterstützung des Vorstands

– Organisation von Terminen z.B. Mitgliederversammlungen, Vorstandssitzungen sowie Arbeitsgruppen und Ausschüsse

– Beratung und Kontaktpflege zu und mit unseren Vereinen, Zusammenarbeit mit Fachverbänden, LSB Berlin und Sportamt

– Mitgliederverwaltung, Antragsbearbeitung sowie -abrechnung von Förderzuwendungen

– Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen (Familiensportfest, Sportehrung)

– Betreuung der Gäste im Haus des Sports (Veranstaltungsraum, Sportmuseum)

Deine Qualifikation:

kaufmännische Ausbildung oder Vereinsmanager-Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation

Erfahrung im Vereins-/Verbandswesen (Sport) erwünscht

Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenz

– Kenntnisse und Erfahrungen in der Nutzung von Office-Anwendungen sowie im digitalen Arbeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,7 Stunden (Teilzeit). Für die Tätigkeit ist eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L (Entgeltgruppe 8) vorgesehen. Eine aussagekräftige Bewerbung unter Nennung des frühesten Eintrittstermins bitte gern per Mail an bewerbung@bsb-mahe.de.

Hi, I’m Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf e.V.

Öffnungszeiten


Abweichende Öffnungszeiten

Am Donnerstag, den 29.02.2024 ist die Geschäftsstelle abweichend von 13.00 - 17.00 Uhr besetzt.

Dies schließt sich in 0Sekunden