Verein

Marzahn-Hellersdorf ist Basketballweltmeister!

Die deutsche Nationalmannschaft erreicht historisches. Mit einem 83:77 Erfolg gegen Serbien im Finale sichern Deutschlands Basketball-Herren sich die Goldmedaille und damit das erste deutsche Basketballgold bei einer Weltmeisterschaft. Zuvor hatte die bis zuletzt ungeschlagene DBB-Auswahl bereits den Seriengewinner und Titelfavoriten USA im Halbfinale aus dem Rennen geworfen.


Und mittendrin findet sich mit Niels Giffey auch ein Marzahner Basketballtalent. Dem zwei Meter großen Small Forward scheint das Gewinnen in die Wiege gelegt zu sein. Zwei amerikanische Collegemeisterschaften mit Connecticut (2011 und 2014) und zahlreiche deutsche Meisterschaften und Pokalsiege als Kapitän von ALBA Berlin konnte der Berliner bereits feiern. 2022 gewann der 32-jährige mit der Nationalmannschaft dann die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft. Der aktuell beim FC Bayern München unter Vertrag stehende Giffey, spielte in seiner Jugend jedoch lange Zeit bei den Marzahner Basket Bären e.V. (heute Basket Dragons Marzahn e.V.) mit denen er 2006 sogar deutscher U16-Meister wurde.


Nächstes Jahr werden Deutschlands Basketball-Herren mit unserem Marzahner Goldjungen Niels Giffey dann nach Olympia Gold in Paris greifen. Wer jetzt schon Feuer und Flamme ist und selbst auf Korbjagd gehen möchte sollte sich im Bewegungsatlas umsehen und Marzahns Basketballplätze und -Vereine entdecken.

https://www.bewegungsatlas.berlin/

Hi, I’m Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf e.V.

Öffnungszeiten


Abweichende Öffnungszeiten

Am Donnerstag, den 29.02.2024 ist die Geschäftsstelle abweichend von 13.00 - 17.00 Uhr besetzt.

Dies schließt sich in 0Sekunden